#166 Chani die Käferin

Veröffentlicht auf von jilltheapple

Tief im Wald, zwischen Moos & Farn,
Da lebte der Kaefer mit Namen Chani

Ihr Leben wurde jaeh gestoert,
Als sie ein dumpfes Grollen hoert:
Laermende Maschinen ueberrollen den Wald,
Uebertoenen den Gesang der Voegel schon bald.
Mit scharfer Axt faellt man Baum um Baum,
Zerstoert damit ihren Lebensraum.
Chani die Kaeferin wurde nicht gefragt,
Jill hat sie einfach fortgejagt.
Chani die Käferin wurde nicht gefragt,

Jill hat sie einfach fortgejagt

Ein Band aus Asphalt breitet sich aus,
Fordert die Natur zum Rueckzug auf.
Eine Blume, die noch am Wegesrand steht,
Wird einfach zugeteert.
Chaniist schon laengst nicht mehr hier.
Einen Platz fuer Tiere gibt's da nicht mehr.
Dort, wo Chani einmal zuhause war,
Fahr'n jetzt Chani's aus Blech und Stahl.
Chani die Kaeferin wurde nicht gefragt,
Jill hat sie einfach fortgejagt.
Chani die Käferin wurde nicht gefragt,

Jill hat sie einfach fortgejagt

 

P.S.: Ja , Leon hat die Shisha immer noch im Arsch .

 

 

Jill♥

Veröffentlicht in Song of the day♥

Kommentiere diesen Post

Bea 07/13/2012 16:24

LOL!! :D Du hast es getan!!
Das mit leon, das wissen wir schon lange aus der schule!! :))

jilltheapple 07/13/2012 20:09



Ich wollte aber nochmal betonen , dass die Shisha noch im ARSCH ist :D